Hypotheken werden billiger und billiger | Newsletter | News | CASH


Wieder einmal wird darauf hingewiesen, dass verhandeln und vergleichen sich lohnt. Selbst wenn die Online-Anbieter ausgeklammert werden, ist der Zinsunterschied zwischen bestem Anbieter und dem Teuersten bei einer 10-jährigen Festzinshypothek gewaltig. Dieser beträgt rund 0.50%. Bei einer Hypothek von CHF 500’000 sparen Sie in 10 Jahren rund CHF 25’000!

Die Zinsen für Schweizer Festhypotheken sind praktisch auf einem Rekordtief angelangt. Gründe für eine Trendumkehr gibt es nur ganz wenige.

Quelle: Hypotheken werden billiger und billiger | Newsletter | News | CASH



Zinsletter KW 37


Im aktuellen Zinsletter (erscheint alle 14 Tage) findet Ihr die Hypothekarzins-Prognosen von Moneypark und UBS – und viele weitere interessante News rund um Immobilien und Finanzierungen. Interessiert: Dann abonniert den Newsletter unter http://www.peersuna.ch

Mehr News hier: Zinsletter



Eine Schallmauer für Hypothekarzinsen? | Newsletter | CASH


Wohin tendieren die Zinsen? Geht es nun wieder aufwärts? Cash ist dieser Frage nachgegangen. Grundsätzlich gilt: Vergleichen Sie die Offerten von verschiedenen Finanzierungspartner und sparen Sie viel bares! Wir helfen Ihnen dabei – kostenlos.

Quelle: Eine Schallmauer für Hypothekarzinsen? | Newsletter | News | CASH



Immobilienfinanzierung – Wer sind die besten Hypotheken-Anbieter?


Versicherer bieten im Moment attraktive Konditionen für Hypotheken an. Ein Vergleich mit den Banken lohnt sich. Wir haben über 70 Finanzierungspartner, darunter auch Versicherungen, in unserem Angebot.

Rufen Sie uns für einen Offertvergleich an: Tel 081 533 00 35

Zum Bericht



So finanzieren Sie am besten Wohneigentum!


Die Versuchung ist gross. Die Finanzierung von Wohneigentum ist spottbillig. Die Hypothekarzinsen fallen auf immer neue Rekordtiefen. Wer will da mit den Banken um Prozentpunkte feilschen oder lange nach dem günstigsten Angebot suchen?

Keine Lust zu suchen? Wie helfen Ihnen dabei, mehrere Offerten einzuholen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Lesen Sie dazu auch den Artikel im heutigen Blick online



Libor-Hypotheken: So fahren Kreditnehmer günstig und sicher


In der Schweiz sind nur rund 10 Prozent aller vergebenen Hypotheken Libor-Hypotheken – obwohl sie deutlich günstiger sind als Festhypotheken. K-Geld beantwortet die zehn wichtigsten Fragen rund um diese Kreditform. (Quelle: K-Geld)

-Libor-Hypotheken-_So_fahren_Kreditnehmer_günstig_und_sicher