Kern- und Satellitenstrategie wird immer beliebter


Dies und folgende weitere Themen stammen aus der Sonderbeilage der Börsen-Zeitung:

  • Schwellenländer spielen grössere Rolle
  • Physische und Swap-basierte Replikation sind keine Gegensätze
  • Investieren wie Warren Buffett, aber regelbasiert
  • Reich der Mitte öffnet sich internationalen Investoren
  • Aktive ETF sind nun auch in Europa im Kommen
  • Kapitalflüsse bieten interessante Einsichten
  • und vieles mehr

BZ_140222

 



E-News No 36 – April 2013


In der Beilage erhalten Sie den 36. Newsletter der Hinder Asset Management AG.

In unserem aktuellen Schwerpunkt-Artikel «Performancevergleich von ETFs mit Dividendenstrategien» untersuchen wir die Methodik und Performance von ETFs mit Dividendenstrategien. Unsere längerfristige Performanceanalyse ergab einige interessante Schlussfolgerungen.

E-News No36_April_2013



Hinder Asset Management: Newsletter No 34


Es freut uns, Ihnen nachstehend den letzten Newsletter der Hinder Asset Management in Zürich für dieses Jahr zur Lektüre zu empfehlen.

In unserem Schwerpunktartikel stellen wir heute alternative Indexierungsmethoden vor, die auch als «Smart Indexing» bezeichnet werden. Vielleicht mag dieses Thema dem einen oder anderen Leser etwas exotisch vorkommen, aber die Bedeutung dieser neuen Entwicklung sollte nicht unterschätzt werden, denn die Unterschiede zwischen aktivem und passivem Portfolio Management werden dadurch verwischt.

In der NZZ am Sonntag vom 9. Dezember wurde dieses Thema im Artikel «Das Rennen um die besten Indexfonds ist lanciert» ebenfalls aufgegriffen. Ein Teil des Artikels basiert auf unserem Schwerpunktbeitrag. Wir haben Ihnen den lesenswerten Zeitungsartikel ebenfalls beigelegt.

E-News No34_Dezember 2012NZZaS_

Das Rennen um die besten Indexfonds ist lanciert