10×10, Ausgabe August 2016


Titelstory

Während aktive Fonds Abflüsse verzeichnen müssen, wächst die ETF-Branche in grossen Schritten. Besonders gefragt sind Obligationen-ETF, aber auch Smart-Beta-Produkte gewinnen an Bedeutung. Dieser Trend in Kombination mit der zunehmenden Verbreitung von Robo-Advisory wird das Wachstum weiter antreiben

ETF, eine Erfolgsgeschichte: Gekommen, um zu bleiben – Jetzt weiterlesen

Weitere Themen

  • Diversifikation mit Bitcoin-ETI: ETI und ETF klingt fast gleich, doch es gibt entscheidende Unterschiede. Andreas Wölfl hat den ersten Bitcoin-ETI auf den Markt gebracht hat und erklärt im Interview die Eigenheiten der neuen Produkte.

 

  • Das vermeintliche Rundumsorglospaket: Multi-Faktor-ETF stellen hohe Ansprüche an sich selbst: Sie sollen in allen Marktphasen kontinuierliche Überrenditen erzielen. Schaffen sie das?

 

Schwergewichte im Index: ETF stehen für Diversifikation. Doch diese nützt wenig, wenn einzelne Werte im abgebildeten Index zu stark gewichtet sind. Nur ein genauer Blick schützt vor Kursrisiken.

10×10-No06-2016



Kern- und Satellitenstrategie wird immer beliebter


Dies und folgende weitere Themen stammen aus der Sonderbeilage der Börsen-Zeitung:

  • Schwellenländer spielen grössere Rolle
  • Physische und Swap-basierte Replikation sind keine Gegensätze
  • Investieren wie Warren Buffett, aber regelbasiert
  • Reich der Mitte öffnet sich internationalen Investoren
  • Aktive ETF sind nun auch in Europa im Kommen
  • Kapitalflüsse bieten interessante Einsichten
  • und vieles mehr

BZ_140222