10×10, Ausgabe 09-2015


Die aktuelle Ausgabe des #ETF-Magazins 10×10 befasst sich mit folgenden Themen:

Titelstory

Am Morgen des 24.August 2015 gerieten die Preise von ETF enorm unter Druck. Ein Rückschluss auf eine mangelnde Liquidität ist jedoch voreilig. Ein ETF kann immer nur so liquide sein wie die Aktien seines zugrundeliegenden Index.

Flaschenhals Basiswert Jetzt weiterlesen

Weitere Themen

Wachstumstreiber Cybersecurity: Der Investor Thomas Rappold über die hohen Bewertungen der IT-Firmen und den starken Wachstumstreiber der Branche, die Sicherheit

Kolumne Erwin Heri: Die Notenbanken unterstützen Finanzmärkte und Konjunktur seit Jahren mit ihrer Geldpolitik. Über die Folgen ist wenig bekannt, doch Erwin Heri sieht  verhängnisvolle Auswirkungen.

(Preis-)Kampf der Titanen: Das verstärkte Buhlen um die Vermögen der Anleger hat für diese einen erfreulichen Effekt: ETF auf Standardmärkte werden immer günstiger.

10×10-No09-2015



Mythos und Wahrheit: Was will der Bankkunde wirklich?


Bankkunden sind mehrheitlich unzufrieden. Eine neue Studie von Bain & Company enthüllt die Ursachen und nennt fünf entscheidende Erfolgsfaktoren im Privatkundengeschäft.

Sehen Sie sich die Erfolgsfaktoren an und vergleichen Sie diese mit den Dienstleistungen der peersuna AG:

  •  Beratungsqualität ist für den Kunden wichtiger denn je!
  •  Nur bei Basisprodukten ist der Preis das wichtigste Kaufkriterium, ent-scheidend ist vor allem eine transparente und nachvollziehbare Preispolitik
  • Empathie und Zuverlässigkeit sind die Haupttreiber von Loyalität und Begeisterung im Kundenservice!
Den ganzen Bericht sowie den Zugang zur Studie finden Sie auf finews.ch