EXTRA-Magazin April 2014


Die neueste Ausgabe des EXTRA-Magazins April ist erschienen.

Interessante Themen in dieser Ausgabe:

ETF-Sparplantest 2014

Goldminen-Aktien-Profiteure der Goldpreis-Rally

Türkei zwischen Islamierungskurs und wirtschaftlichem Erfolg

sowie diese weiteren Themen im ETF-Heft:

  • „Nur ETFs unterliegen den gleichen strengen Regeln wie klassische Fonds“ (Seite 16/17)
  • Ampege Portfolio Multi ETF Strategie- Breit gestreuter Anlagekorb bei überwachtem Risiko (Seite 18/19)
  • Wahre Mittelstandswerte: Gute Alternative zum MDAX-Investment (Seite 24/25)
  • Die Angst der Notenbanken vor höheren Zinsen (Seite 28/29)
  • Mütterchen Russland rasselt mit dem Säbel (Seite 30)
  • Der optimale Mix aus Rendite und Risiko (Seite 32/33)
  • Ich bin kein Freund gehebelter ETFs (S. 39)
  • Trendfolge im Portfolio: Ohne Emotionen die Rente ansteuern (S. 40/41)
  • ETF im Fokus (Seite 20)
  • News (Seite 6-7)

Hier gehts zum kostenpflichtigen Download



Türkei-Aktien in vielen Favoriten übergewichtet


Die Türkei steht im Feuer, Russland ist indes wenig vom Geldabzug externer Investoren bedroht. Im zweiten Teil unserer Analyse zu gefährdeten Schwellenländern haben wir untersucht, in welchen Aktienfonds diese Länder vertreten sind. -(by Morningstar)

weiterlesen



ETF Research-Flash: S&P SMIT 40 Index TR


Zuerst war das Zauberwort BRIC, welches für Investitionen in die Emerging Markets Brasilien, Russland, Indien und China steht. Nach einer erstaunlichen Performance ist eher Ernüchterung eingekehrt. Viele dieser Länder kämpfen mit Problemen, welche zum Teil hausgemacht sind.

Und flugs haben die Werbestrategen der Banken auf der Suche für die lahmenden BRICs ein neues Modewort kreiert: SMIT

SMIT steht für Südkorea, Mexiko, Indonesien und die Türkei. Diese Länder sollen die neuen BRICs sein. Ob dies zutreffen wird, werden wir in einigen Jahren sehen.

Comstage hat neu den ETF auf den S&P SMIT 40 Index auch in der Schweiz kotiert.

Commerzbank ETF Research-Flash – 26 06 2013_SMIT



ETFs: Bloß keine Schwellenländer


Marktbericht vom Handel mit Indexfonds an der Frankfurter Börse